Beiträge

Gelungene Fotos der Kanzlei und vom Seitenbetreiber selber versetzten FOODATA Mediadesign in die Lage, eine klare und farblich ansprechende Website für den Berliner Strafverteidiger Adrian Stahl zu entwerfen.

Das platzsparende und dadurch übersichtlich Anordnen der zahlreichen juristischen Anwendungsbereiche gelang durch die Platzierung in einen so genannten Toggle, der durch Auf- und Zuklappen jeweils das erwünschte Fachgebiet darstellt bzw. wieder verschwinden lässt.
Das bereits vorhandene rot-weiße Logo gab die farbliche Orientierung dieser Webseite vor.

Seiten-Aspekte:
– CMS (WordPress)
– responsive design
– sichere SSL-Verschlüsselung
– Onepager-Struktur
– Top-Menü

Seiten-Adresse:
www.adrian-stahl.de